Press Releases

Hyster zeigte die neuesten Lösungen für Binnenterminals im Weseler Hafen

 verlinken   Alle Beiträge
Hyster-weselMit einer Barge kam der Flurförderzeuge-Hersteller Hyster jetzt erstmals in den Weseler Hafen. Bei der so genannten Rhein-Tour zeigte das Unternehmen am 9. Juli 2018 die neuesten Lösungen für einen effizienten Umschlag und die Warenlogistik in Binnenhäfen.

Die Lösungen für das Handling vom Schiff bis zum Lager waren live zu sehen und zeigten die Gabelstapler in Aktion. Ebenso wurden Angebote von wichtigen Hyster® Lieferanten und Partnern vorgestellt. „Der Schwerpunkt der Veranstaltung lag auf innovativen und effizienten Lösungen für die verschiedensten Aufgaben“, sagt Mark Nailer, Industry Manager bei Hyster Europe. „Wir haben gezeigt, wie sich die Herausforderungen in Binnenterminals und Häfen meistern lassen.“ 

Bessere Sicht auf Container in der zweiten Reihe

In Wesel war auch die neue höhenverfahrbare Gelenkkabine für den Hyster® Reachstacker RS46 zu sehen. Insbesondere beim Handling von Trailern und Wechselbrücken bietet die Kabine eine optimale Sicht auf die Container in der zweiten Reihe. Zudem zeigte der Flurförderzeuge-Hersteller den neuesten Leer-Containerstapler mit einem speziell entwickelten Dreifach-Hubgerüst. Durch die Rückneigefunktion des Hubgerüstes ist es beispielsweise möglich, niedrige Brücken zu durchfahren. Der Schwerlaststapler Hyster® H25XMS-9 war auf der Veranstaltung mit einem Anbaugerät zu sehen, das Container-Reparaturbetriebe bei der Wartung und Reparatur unterstützt.

Die Besucher konnten sich auch von Lösungen überzeugen, die eine effiziente Lagerhauslogistik im Hafen ermöglichen. Darunter auch Gabelstapler und Hubwagen für die Lagertechnik wie der Hyster® Elektro-Gabelhubwagen P2.0S, der Gabelhochhubwagen S1.6IL, der Niederhubkommissionierer LO2.0 und der Hyster® Schubmaststapler R1.2 mit neigbarem Hubgerüst.

Außerdem zeigte Hyster Europe die neue, niedrige Kabine, die für die Staplerserien H8.0-9.0FT entwickelt wurde. Sie ermöglicht es die Stapler in Bereichen mit eingeschränkter Höhe einzusetzen, wie etwa das Be- oder Entladen von Containern und Lkw. 

Die Stapler der Wahl für den Transport vom Schiff zum Lager sind die Hyster® Modelle H3.0FT und H3.5FT mit robustem Dreifach-Hubgerüst mit Vollfreihub. Sie können mit verschiedenen Anbaugeräten für das Handling von sperrigen Lasten und für anspruchsvolle Anforderungen in Häfen und Terminals ausgestattet werden.

Weitere Informationen zur gesamten Hyster® Produktreihe für Häfen, Terminals und andere anspruchsvolle Anwendungen finden Sie unter www.hyster.de