Press Releases

Vbi Weurt Setzt Vier Hyster Stapler Mit Neuem System Für Seitlichen Batteriewechsel Ein

 verlinken   Alle Beiträge

  250_4_HYSTER_FORKLIFTS_WITH_NEW_SIDE_BATTERYVBI in Weurt, Niederlande, setzt jetzt vier Hyster Stapler und einen Hyster Elektro-Gabelhochhubwagen für den seitlichen Batteriewechsel ein. Dies sind die ersten Flurförderzeuge von Hyster in den Niederlanden, die über ein neues, ausgereiftes System für die seitliche Batterieentnahme verfügen.

 Als die Leasingvereinbarung für einen Teil unseres Staplerfuhrparks auslief, haben wir alles auf den Prüfstand gestellt“, erklärt Bennie Kroes, Fabrikmanager bei VBI in Weurt. „Eine Schwachstelle war das bisher eingesetzte System für die seitliche Batterieentnahme einer anderen Marke. Damit gab es zu viele Probleme und es fielen regelmäßig Komponenten aus. Außerdem brauchten wir manchmal sogar zwei Personen, um eine Batterie wechseln zu können.“ 

Heffiq, der Hyster Händler in den Niederlanden, erwies sich als einziges Unternehmen, das die Anforderungen von VBI Weurt erfüllen konnte. „Sie haben nicht nur das richtige Preis-Leistungs-Verhältnis angeboten, sondern auch genau zugehört und uns Lösungen aufgezeigt, die unseren Betriebsabläufen wirklich zugutekommen“, sagt Kroes.

Großzügig dimensionierte Tragfähigkeit

Heffiq hat vier Hyster® Elektrostapler vom Typ J2.5XN mit einer Tragfähigkeit von 2,5 Tonnen sowie einen speziellen Hyster® Elektro-Gabelhochhubwagen für den zuverlässigen Batteriewechsel geliefert. Die Stapler werden in Weurt zum Verladen von Dämmmaterial aus Polystyrol-Schaum ebenso eingesetzt wie für den internen Transport zwischen den Produktionsabteilungen und dem Lager. 

Für das Gewicht unserer Ladungen – ein Block Dämmmaterial wiegt etwa 180 bis 200 kg – scheint eine Tragfähigkeit von 2,5 t ein bisschen übertrieben. Der Vorteil dabei ist aber, dass die Kapazität der Batterien in diesen Staplern um 20 % höher liegt“, führt Kroes aus.

Die mit 775 Ah/80 V höhere Batteriekapazität ist kein Luxus, den sich VBI Weurt für seine Anwendungen leistet. Vielmehr arbeitet das Unternehmen in zwei Schichten insgesamt 17 Stunden pro Tag. „Mit diesen Batterien müssen wir seltener wechseln oder laden. Und das spart richtig Zeit“, so Kroes. 

Schnell, einfach und sicher

Der Batteriewechsel mit dem Elektro-Gabelhochhubwagen ermöglicht einen schnellen, einfachen und für den Fahrer absolut mühelosen Austausch der Batterie. VBI Wuert least die neuen Hyster® Stapler für fünf Jahre inkl. Vollservicevertrag. „Der Elektro-Gabelhochhubwagen für den Batteriewechsel wird jeweils nur kurzzeitig eingesetzt und deshalb nur in regelmäßigen Abständen von Heffiq gewartet“ sagt Karen Calver, Product Manager bei Hyster.

Seit die neuen Stapler am 1. September 2016 in Betrieb genommen wurden, hat Fabrikmanager Kroes nur positives, enthusiastisches Feedback erhalten. „Wir merken die Vorteile nicht nur beim Batteriewechsel oder -laden. Auch in Sachen Fahrverhalten und Leistungsdaten ist ein großer Schritt nach vorn gelungen. Und nicht zuletzt sind die Stapler merklich komfortabler. Wenn das so weitergeht, ist es sehr wahrscheinlich, dass wir auch unsere anderen Stapler durch Hyster® Stapler ersetzen.“

3.010 Zeichen

Über Hyster Europe

Hyster® ist eine der weltweit führenden Marken für Flurförderzeuge. Hyster Europe, ein Handelsname von Hyster-Yale UK Limited, einer Tochtergesellschaft der Hyster-Yale Group, Inc. (www.hyster.com), ist ein weltweit führender Entwickler und Hersteller von Gabelstaplern und bietet ein umfassendes Produktportfolio mit mehr als 140 Modellen von Gegengewichtsstaplern, Lagertechnikstaplern und Containerhandlern an. Mit hohen Investitionen in Forschung und Entwicklung stellt das Unternehmen sicher, dass Produkte von Hyster® in der Flurförderzeugbranche höchsten Ansprüchen genügen. Auch in anspruchsvollen Anwendungen werden somit maximale Zuverlässigkeit und niedrige Betriebskosten erzielt. 

Die Hyster-Yale Group, Inc. ist eine 100-prozentige Tochtergesellschaft von Hyster-Yale Materials Handling, Inc. (NYSE:HY). Die Hyster-Yale Materials Handling, Inc. mit Hauptsitz in Cleveland, Ohio, USA, und ihre Tochtergesellschaften beschäftigen weltweit rund 6.500 Mitarbeiter.

Über VBI Weurt

VBI Weurt ist Teil des französischen Unternehmens Consolis VBI, eines weltweit agierenden Herstellers und Zulieferers von Betonfertigteilen für Wohn- und Arbeitsräume sowie für das Bauwesen allgemein. In Weurt werden die EPS-Dämmmaterialien entwickelt und hergestellt, die dann in erster Linie an Schwesterunternehmen sowie die Baubranche in den Niederlanden geliefert werden.

 
 
Pressekontakt
Lupin PR, Hartmut Wolf
Marbachweg 339
60320 Frankfurt am Main
Tel.: +49 (0) 69 24 00 56-60
E-Mail: wolf@lupinpr.de