Press Releases

Hyster 7-Tonnen-Stapler „Spacesaver“ für anspruchsvolle Anwendungen

 verlinken   Alle Beiträge

Ein Hyster Gabelstapler mit 7 Tonnen Tragfähigkeit, der als vermutlich schmalster und kürzester der Branche den Beinamen "Spacesaver" trägt, wurde an einen Düngemittelhersteller im Vereinigten Königreich ausgeliefert, um die Effizienz in der anspruchsvollen Misch- und Abfüllanlage zu steigern.

MoleValley-Barloworld Content Image 1"Der Hyster Fortens Spacesaver war der einzige Dieselgabelstapler, den wir finden konnten, der mit seinen 7 Tonnen Tragfähigkeit schmal und kurz genug ist für unseren Anwendungsbereich," erklärt Neil Stallard, Operations Manager bei Mole Valley Forage Services Ltd. im Vereinigten Königreich. Gabelstapler von anderen Herstellern sind in dieser Tragfähigkeitsklasse wesentlich größer."

In der Misch- und Abfüllanlage in Teignmouth am malerischen Hafen von South Devon werden pro Jahr 75.000 Tonnen Düngemittel verarbeitet.  Die Rohstoffe werden als Schüttgut per Schiff geliefert, danach gelagert, gemischt, in 600-kg-Säcke verpackt und in die Lager am Kai transportiert.

"Der Hyster Spacesaver transportiert sechs 600-kg-Säcke auf einmal von den schmalen Gängen des Lagers zu den abfahrbereiten Lkw, die sie dann an Lieferanten und Landwirte ausliefern," sagt Stallard und fügt hinzu, dass der Hyster Gabelstapler vom Typ S7.0FT mit einem einzigartigen Anbaugerät ausgestattet wurde, das mit 2,2 m Länge und 800 kg Gewicht einem Teppichdorn ähnelt.  Da jeweils drei Säcke übereinander gelagert werden, kann das Aufnehmen der Säcke von den oberen Lage eine recht wackelige Angelegenheit sein.

"Mit dem Hyster Gabelstapler können unsere erfahrenen Fahrer die Pritschenwagen mit oder ohne Plane äußerst schnell be- und entladen, wobei pro Fahrt jeweils sechs Säcke transportiert werden (drei tief, zwei nebeneinander)", so Stallard. "Das bedeutet, dass wir den Lkw nur von einer Seite anfahren müssen und nur acht Ladevorgänge für 48 Säcke erforderlich sind."

Bestimmt durch den Agrarkalender ist die Hochsaison im Unternehmen von Februar bis Mai, wenn der kompakte Hyster Gabelstapler an einem 12-Stunden-Arbeitstag bis zu 800 Tonnen bewegt. "Schnelle Durchlaufzeiten sind bei diesen Spezialtransporten entscheidend, um die Kosten gering zu halten, daher müssen wir uns auf die Zuverlässigkeit des Staplers und den Service von Barloworld verlassen können", so Stallard.

MoleValley-Barloworld Content Image 2Steve Fogg, Regional Key Accounts Manager beim regionalen Hyster Vertriebspartner Barloworld Handling hat sich vor Ort ein Bild von Mole Valley gemacht, um sicherzustellen, dass der Stapler die Anforderungen des Unternehmens erfüllt.  Fogg erklärt: "Hyster Fortens-Stapler sind für ihre Zuverlässigkeit und geringen Betriebskosten auch bei den anspruchsvollsten Anwendungen bekannt, z. B. im rauen Hafenbetrieb. Hier sind die Arbeitsbedingungen durch hohes Schmutzaufkommen und korrosive Produkte jedoch besonders anspruchsvoll, sodass wir unseren kompakten Stapler zur Gewährleistung dauerhafter Zuverlässigkeit mit speziellen Schutzvorrichtungen für die Hauptkomponenten versehen haben."

Zur Ausstattung des Hyster Staplers gehört das innovative DuraMatch-Getriebe mit einstellbarem automatischen Abbremssystem, das den Verschleiß des Bremspedals minimiert, da der Stapler abgebremst wird, sobald der Fahrer den Fuß vom Beschleunigungspedal nimmt. Außerdem können dank der kontrollierten Fahrtrichtungsumkehr auch die abruptesten Richtungswechsel in diesem Stop-and-go-Betrieb ohne Durchdrehen der Räder glatt ausgeführt werden, wodurch die Lebensdauer der Bandagen um bis zu 50 % steigt. Die Verlässlichkeit und Kontrolle über den Stapler wird in der schmutzigen Arbeitsumgebung durch Ölbad-Lamellenbremsen gewährleistet, außerdem zeigen sich die Fahrer begeistert von der Stabilität bei angehobener Maximallast, den bedienerfreundlichen Schaltelementen und dem Komfort insgesamt.

Im Rahmen des Full-Service-Vertrags leistet der Hyster Händler vor Ort die regelmäßige Wartung des Dieselstaplers und bietet reaktionsschnellen Kundendienst.  Zusätzlich wurde auch ein Hyster H3.0FT Fortens-Stapler geliefert, der die Säcke von der Abfüllanlage zum Lager transportiert.

Mole Valley Forage Services Ltd. ist ein Gemeinschaftsunternehmen von Mole Valley Farmers Ltd., einer von Landwirten kontrollierten Kooperative mit neun Niederlassungen im Südwesten Englands und vielen kleineren Geschäften im gesamten Vereinigten Königreich, und Group Roullier, einem internationalen Hersteller und Vertreiber von  Düngemitteln.