Press Releases

Neue Hyster® 8-16-t-Stapler bieten überlegene Flexibilität für anspruchsvolle Anwendungen

 verlinken   Alle Beiträge

Die neue Generation der Hyster Gabelstapler mit 8-16 t Tragfähigkeit bietet überragende Flexibilität und Leistung für anspruchsvolle Anwendungen, in denen häufig Anbaugeräte zum Einsatz kommen.

Latest Hyster 8-16t Forklifts 1Die neuen emissionsarmen Hyster® Gabelstapler der Reihe H8-16XM-6 mit 8.000 bis 16.000 kg Tragfähigkeit können mit verschiedenen Anbaugeräten an spezifische Anwendungen angepasst werden.

Diese Modelle wurden für den intensiven Einsatz unter harten Bedingungen in der Metall-, Papier- und Holzindustrie, im Hafenbetrieb und in der Fertigung konzipiert und können mit dem richtigen Anbaugerät eine beeindruckende Hubgeschwindigkeit von durchschnittlich 0,28 m/s bis 0,51 m/s erreichen.

Chris van der Werdt, Sales Manager für Hyster Großstapler, erklärt: „Das robuste Chassis, die breite Antriebsachse und das Vista-Hubgerüst für schwere Lasten sorgen für maximale Stabilität und Langlebigkeit beim Lastentransport mit großen Anbaugeräten und langem Lastschwerpunkt.“

Die neuen Hyster® Gabelstapler der Reihe H8-16XM-6 bieten zudem im Allgemeinen die Möglichkeit, bis zu vier Zusatzfunktionen an einem Anbaugerät zu steuern.

„Eine Steinumschlagslösung von Hyster kann beispielsweise die Last festklemmen, drehen, seitlich verschieben und eine festgeklemmte Steinlast aus- oder einfahren“, so van der Werdt. „Kürzlich haben wir das Modell H12XM-6 mit 4.500 kg Tragfähigkeit bei 2.100 mm Lastschwerpunkt an einen Kunden ausgeliefert. Für ihren Einsatzbereich hat diese Lösung einen vergleichsweise geringen Platzbedarf.“

Die neue Staplerreihe überzeugt durch ihre unermüdliche Leistungsbereitschaft für anspruchsvollste Anwendungen unter extremen Betriebsbedingungen, zum Beispiel an ungeschützten Kais oder im 24-Stunden-Betrieb.

Die neuen Stapler mit 8-16 t Tragfähigkeit können speziell für die Papierindustrie mit einem Klammer-Anbaugerät mit unterschiedlichen Merkmalen – zum Beispiel 180/360 Grad Drehwinkel oder Kontaktplatten für einzelne und geteilte Klammerarme – ausgerüstet werden, das ein Festklemmen, Anheben, seitliches Verschieben oder Drehen der Last ermöglicht.

Viele Modelle verfügen außerdem über eine lastabhängige Hydraulik, die für geringeren Verschleiß, niedrigere Geräuschpegel, geringere Betriebstemperaturen und höhere Kraftstoffeffizienz beim Lastentransport sorgt.

Latest Hyster 8-16t Forklifts 2„Ein weiteres gutes Beispiel sind Bergbauanwendungen. Wir haben vor Kurzem einen neuen Hyster H16XM-6 Gabelstapler an ein entlegenes Bergwerk ausgeliefert, der mit einer speziellen Reifenklammer zur Montage, Demontage und das Auf- und Abziehen der dort verwendeten riesigen Reifen ausgerüstet war“, erzählt van der Werdt.

Dem Fahrer bietet die spezielle Hyster Vista-Kabine zahlreiche Ergonomiemerkmale und hervorragende Rundumsicht – insbesondere auf Frontanbaugeräte – für ein sicheres und komfortables Arbeiten. Gabelträger mit Verriegelungsbolzen erlauben einen schnellen Anbau und Gabelwechsel.

Das Hyster SPED-Team (Special Project Engineering Department) bietet außerdem kundenspezifische Lösungen für anspruchsvolle Anwendungen. Ein aktuelles Beispiel ist ein Stapler zum Transport von Wohncontainern, der über einen speziellen Spreader verfügt, der den Container je nach Bedarf von der Seite oder von oben greifen kann. Dieser ist vergleichbar mit einem Stapler für beladene Container, ist jedoch deutlich kleiner.

Die neuen Tier 4i-/Stufe IIIB-kompatiblen Hyster Gabelstapler bieten beeindruckende Kraftstoffeinsparungen, geringe Betriebskosten und niedrige Emissionswerte für eine sauberere Arbeitsumgebung.

„Das intelligente Design der Hyster Stapler bildet zusammen mit dem umfassenden Serviceangebot und verlässlichen Kundendienst unseres globalen Händlernetzes ein unschlagbares Leistungspaket, mit dem unsere Kunden ihren Materialumschlag weltweit optimieren können“, ergänzt Chris van de Werdt. „Dies ist insbesondere dann von Bedeutung, wenn Gabelstapler mit speziellen Anbaugeräten ausgerüstet werden.“