• Pall-Ex 

    Großbritannien

    Hyster forklift trucksDas führende Distributionsnetzwerk für palettierte Ware, Pall-Ex, betreibt ein Werk mit 48 Ladebuchten. An seinem 18.581m² umfassenden Hub werden täglich 8.000 Paletten in Empfang genommen und innerhalb Großbritanniens oder in andere Länder weitertransportiert.

    Zwischen Pall-Ex und Hyster besteht bereits seit über zehn Jahre eine erfolgreiche Geschäftsbeziehung. Vor Kurzem hat das Unternehmen weitere Hyster Gabelstapler mit CNG-Antrieb in Betrieb genommen.

    Pall-Ex arbeitet jetzt mit der dritten Generation von Hyster Gabelstaplern, die Tag und Nacht intensiv im Einsatz sind.
      

    Wie hat nun Hyster geholfen?

    +

    • Lieferte zuverlässige Flurförderzeuge für den anspruchsvollen Rund-um-die-Uhr-Betrieb von Pall-Ex
    • Vereinbarte ein umfassendes Wartungsprogramm für schnellen Servicesupport und erstklassige Wartung durch seinen lokalen Vertriebspartner
    • Unterstütze die Umweltbemühungen von Pall-Ex durch die Bereitstellung von CNG-betriebenen Gabelstaplern

    Übersicht über den Staplerfuhrpark

    +

    Die Hyster Ausrüstung wird im anspruchsvollen Rund-um-die Uhr-Betrieb in fußgängerfreien Bereichen eingesetzt. Zum Staplerfuhrpark gehören:

    • CNG-betriebene Gabelstapler Hyster Fortens Advance H2.0FT

    Besondere Leistungen von Hyster für Pall-Ex

    +

    • Die robusten, zuverlässigen Hyster Stapler überzeugen mit einer hohen Leistung in der harten, intensiven und zeitkritischen Betriebsumgebung am einzigen Cross-Docking-Hub des Sektors
    • Die Hyster Stapler erhöhen die Effizienz: Sie sind so konstruiert, dass sie die Arbeitsabläufe erleichtern und dem Fahrer mehr Komfort bieten. Darüber hinaus sind sie mit einem Scanningsystem ausgestattet, das mit einem hochentwickelten Trackingsystem verknüpft ist
    • Mit den CNG-betriebenen Gabelstaplern Hyster Fortens, die innerhalb von 2 Minuten betankt werden können und so die Stillstandszeiten minimieren, werden die Emissionen und laufenden Kosten gesenkt und die Umweltbemühungen von Pall- Ex unterstützt
    • Die Hyster Fortens Gabelstapler tragen durch Funktionen wie die einstellbare automatische Geschwindigkeitsreduzierung, die den Stapler abbremst, sobald das Gaspedal losgelassen wird, so dass das Bremspedal nicht so häufig betätigt werden muss, und die kontrollierte Fahrtrichtungsumkehr beim DuraMatch-Getriebe, die unter allen Bedingungen sanfte Fahrtrichtungswechsel garantiert und so die Lebensdauer der Reifen um bis zu 50 % erhöht, zur Senkung der Verschleißkosten bei
    • Die Reifen Continental CSEasy bieten sogar eine noch längere Lebensdauer: Sie halten nachweislich dreimal länger als Standardreifen, haben einen geringeren Rollwiderstand und erhöhen dadurch die Kraftstoffeffizienz
    • Die Verwaltung des Fuhrparks erfolgt über ein Fuhrparkmanagementsystem, das den Prozess der Datenerfassung vereinfacht und die Genauigkeit der Fuhrparkverwaltungsberichte durch den Zugriff auf Echtzeitdaten direkt im Lkw verbessert hat. Daten wie die tägliche Fahrzeit, Betriebsstundenzählerstand, Einwirkungen, vorgenommene Wartungsarbeiten, Betriebskosten und vieles mehr können zur Analyse und für monatliche Review-Meetings abgerufen werden
    • Für geplante Wartungsarbeiten und Hilfe bei technischen Defekten steht ein Spezialtechniker des lokalen Vertriebspartners von Hyster in einer Werkstatt vor Ort zur Verfügung. Dadurch erhält Pall-Ex mehr Flexibilität in Spitzenzeiten und kann seinen Kunden eine gleichbleibend hohe Effizienz von 99,8 % bieten
    • Der Servicesupport durch den lokalen Vertriebspartner von Hyster sowie Optionen wie Ölbad-Lamellenbremsen, die den Wartungsaufwand auf ein Minimum begrenzen, sichern die Kontrolle über die Wartungs- und Betriebskosten


    Downloads