• Transport von Papierrollen

    Papierrollen können auf der Straße, auf dem Wasserweg und mit der Bahn transportiert werden. Dabei sind verschiedene Handlingverfahren und Anbaugeräte notwendig.

    Zwischen der Produktion und dem Endkunden werden Papierrollen mehrfach umgeschlagen, wobei ihr erheblicher Wert zwingend eine sichere Handhabung erfordert.

    Obwohl sie zum Schutz häufig mit einer Papierlage ummantelt sind, können zu fest greifende Klammern oder ein unsicherer Stand während des Transports Schäden verursachen. Selbst bei geringfügigen Beschädigungen der Kanten muss unter Umständen der gesamte beschädigte Abschnitt entsorgt werden oder Endkunden verweigern die Annahme der Warenlieferung komplett.

    Mit der richtigen Kombination aus Staplern, Anbaugeräten und anderen Handlingvorrichtungen können Papierrollen ohne Schäden geliefert werden und die Gefahr einer Unterbrechung der Lieferkette sowie daraus folgender finanzieller Verluste sinkt.