Press Releases

Neues Hyster Vertriebsnetz kurz vor Abschluss Händler starten direkt mit Vertrieb und Service

 verlinken   Alle Beiträge

Die Hyster GmbH in Neu-Isenburg kommt beim Ausbau ihres Händlernetzes gut voran. Nach der Norgatec Handelsgesellschaft in Hamburg und Hald & Grunewald in Herrenberg bei Stuttgart wurden jetzt die Verträge mit zehn weiteren Händlern geschlossen. Mit mehreren weiteren Händlern laufen derzeit Gespräche, die unmittelbar vor dem Abschluss stehen. Damit wird der Ausbau des neuen Hyster Vertriebsnetzes in Deutschland bald abgeschlossen sein.

Ralph-Mock„Die Resonanz der Händler auf unser Angebot, künftig direkt mit Hyster zusammen zu arbeiten, ist ausgesprochen positiv“, sagt Ralf Mock, Managing Director NMHG (EMEA) und Geschäftsführer von Hyster in Neu-Isenburg. „Die neuen Hyster Vertragshändler verfügen über langjährige Erfahrung. Sie starten direkt mit Service und Vertrieb und sichern so die Kontinuität in der Kundenbetreuung.“

Für die Zusammenarbeit gewonnen hat Hyster jetzt die Unternehmen Eder Stapler in Tuntenhausen bei Rosenheim, GS-Gabelstapler Service GmbH in Braunschweig, Kotschenreuther Stapler- und Systemtechnik GmbH in Steinwiesen bei Kronach, C.B.K-Stapler GmbH in Fernwald bei Gießen, Thünemann Fördertechnik GmbH in Rheine, Wiegers Gabelstapler GmbH in Marsberg, Döllstädter-Gabelstapler-Service GmbH in Döllstädt bei Erfurt, SVS - Stapler Vertrieb & Service GmbH in Rheinstetten bei Karlsruhe, HTC-Stapler GmbH in Wolmirstedt bei Magdeburg und Weisz Gabelstapler GmbH in Singen bei Radolfzell am Bodensee.

Unabhängiges Händlernetz ausgebaut

Für Hyster ist die Partnerschaft mit unabhängigen Händlern wesentlicher Teil der Unternehmenspolitik. Mit den neu unter Vertrag genommenen Händlerpartnern steht der Ausbau des Hyster Netzwerks in Deutschland kurz vor dem Abschluss.

„Unsere Strategie ist es, mit unabhängigen Händlern den Markt zu erschließen“, sagt Mock. „Dabei setzen wir auf Händler, die wie wir an einer langfristigen Zusammenarbeit interessiert sind, ihr Geschäft verstehen und einen hohen Professionalisierungsgrad entwickelt haben.“ Dazu zähle neben lösungsorientierter Kundenberatung die unmittelbare Verfügbarkeit von Servicedienstleistungen und Ersatzteilen sowie Marktnähe und unternehmerisches Know-how unserer Partner in allen Industrie- und Logistikbereichen.

Weltweit 156 Partner für Service und Vertrieb

Der Flurförderzeuge-Hersteller arbeitet in Deutschland sowohl mit Händlern zusammen, die zuvor schon für die Marke tätig waren als auch mit Händlern, die erstmals den Vertrieb für Hyster übernehmen. Dabei profitieren die neuen Partner vor allem von der weltweit breitesten, 140 verschiedene Modelle umfassenden Produktpalette von Hyster. Als einer der wenigen internationalen Hersteller bietet Hyster Stapler aller Klassen vom Handgabelhubwagen über Gegengewichtsstapler und Lagertechnikstapler bis zum Containerhandler an. Insgesamt hat Hyster weltweit 156 unabhängige Händlerpartner.

Über Hyster

Hyster ist eine der weltweit führenden Marken für Flurförderzeuge mit einem mehr als 140 Modelle umfassenden Angebot an Gegengewichtsstaplern, Lagertechnikstaplern und Containerhandlern. Mit hohen Investitionen in Forschung und Entwicklung stellt das Unternehmen sicher, dass Produkte von Hyster® in der Flurförderzeugbranche höchsten Ansprüchen genügen. Auch in anspruchsvollen Anwendungen werden somit maximale Zuverlässigkeit und niedrige Betriebskosten erzielt. Hyster Company ist Teil der NACCO Materials Handling Group, Inc. (NMHG), eine 100- prozentige Tochtergesellschaft von Hyster-Yale Materials Handling, Inc. (NYSE:HY). Hyster-Yale Materials Handling, Inc. mit Hauptsitz in Cleveland, Ohio, USA und ihre Tochtergesellschaften beschäftigen weltweit rund 5.100 Mitarbeiter, davon 1.360 in EMEA. Pressekontakt