Press Releases

Wiegers Gabelstapler schließt Vertrag mit Flurförderzeuge-Hersteller Hyster

 verlinken   Alle Beiträge

Wiegers Gabelstapler in Marsberg baut das Geschäft aus und arbeitet ab sofort direkt mit Hyster, dem Hersteller von Flurförderzeugen, zusammen. Einen entsprechenden Vertrag unterzeichneten beide Partner jetzt in Mainz. Von Delbrück bei Paderborn bis Korbach und von Brilon bis Warburg erschließt das Unternehmen den größten Teil des Hochsauerlandkreises und die Region Ostwestfalen-Lippe.

Wiegers-GabelstaplerDas traditionsreiche Familienunternehmen wurde vor über 45 Jahren in Marsberg gegründet und zählt heute zu den leistungsstarken und erfahrensten Anbietern in der Region. Wiegers Gabelstapler ist auf den Service, Vertrieb und Vermietung von Gabelstaplern spezialisiert und beschäftigt insgesamt 16 Mitarbeiter. Darunter zwölf erfahrene Servicetechniker, die über eine langjährige Erfahrung im Staplergeschäft verfügen.

„Wir arbeiten jetzt direkt mit dem Hersteller Hyster zusammen“, sagt Geschäftsführer Andreas Wiegers. „Durch den direkten Draht zu Hyster verbessern wir unseren Service weiter und können Ersatzteile künftig noch schneller liefern.“ Das Unternehmen aus dem Sauerland bietet zuverlässige Hyster Gabelstapler jeder Größe und Klasse an. Mit 140 verschiedenen Modellen vom kleinen Handgabelhubwagen über Lagertechnik- und Schwerlaststapler, die bis zu 52 Tonnen heben können, zählt Hyster zu den größten Herstellern weltweit.

Vereinbaren die neue Partnerschaft: Alan Blyth, Hyster Director Dealer Business Development (Northern Region), Andreas Wiegers, Geschäftsführer von Wiegers Gabelstapler und Dominik Vierkotten, Hyster Area Business Director Central Europe.   (Foto: Hyster)

Firmen profitieren von geringen Betriebskosten

Wiegers Gabelstapler liefert unter anderem Elektro-, Diesel- und Treibgasstapler sowie so genannte Big Trucks für die Holz-, Papier- und Metallindustrie und das Transportgewerbe. „Uns überzeugt vor allem die Qualität und die Zuverlässigkeit der Hyster Stapler“, sagt Wiegers. „Insbesondere profitieren unsere Kunden von den geringen Betriebskosten der Flurförderzeuge.“ Neben dem Service, dem Vertrieb und der Gabelstapler-Vermietung führt das Unternehmen auch regelmäßige Schulungen zum Beispiel für den so genannten Staplerschein durch und bietet verschiedene Sicherheitsprüfungen an. Zudem bildet das Unternehmen seit Jahren Mechaniker für Land- und Baumaschinentechnik aus.

Umfassender Service im Hochsauerland und Ostwestfalen-Lippe

„Mit Wiegers Gabelstapler haben wir einen starken Partner gewonnen, der uns im Hochsauerlandkreis und in Ostwestfalen-Lippe zuverlässig unterstützt“, sagt Dominik Vierkotten, Area Business Director Central Europe von Hyster. „Wir erweitern derzeit unser Händlernetz und bauen ein flächendeckendes Serviceangebot in ganz Deutschland auf.“

Bereits heute ist das Serviceteam von Wiegers schnell vor Ort, wenn Hilfe gefragt ist. „Flexibilität ist unsere Stärke“, sagt der Unternehmer, der den Fachbetrieb seit Jahren kontinuierlich weiter ausbaut. „Zudem erweitern wir den Fuhrpark unserer rund 120 Mietstapler ständig, um den Unternehmen in der Region jederzeit den passenden Stapler anbieten zu können.“

Weitere Informationen erhalten Sie unter www.hyster.de und www.kotschenreuther-stapler.de