Decembre 2023

Hyster® ReachStacker mit Wasserstoffbrennstoffzelle im Hafen von Valencia in Aktion

December 2023

Hyster® ReachStacker mit Wasserstoffbrennstoffzelle im Hafen von Valencia in Aktion

Am Dienstag, 28. November 2023 erlebten Besucher im Hafen von Valencia in Spanien den Hyster® ReachStacker mit Wasserstoffbrennstoffzelle live in Aktion. Der „Demo-Tag“ am MSC-Terminal wurde im Rahmen des Projekts H2Ports organisiert. Teilnehmer waren ausgewählte Gäste aus der Hafen- und Schifffahrtsbranche sowie dem Energiesektor und akademische Institutionen.

Der vorgeführte Hyster ReachStacker mit Wasserstoffbrennstoffzelle ist eine innovative und emissionsfreie Lösung, die mithilfe eines Nuvera®-Brennstoffzellenmotors der E-Serie Wasserstoff in Elektrizität umwandelt. Der ReachStacker wurde für den Einsatz im Hafen von Valencia im Rahmen des Projekts H2Ports entwickelt. Das Projekt wird von Fuel Cells and Hydrogen Joint Undertaking (FCH-JU) finanziert und von der Fundación Valenciaport koordiniert. Das von der EU geförderte Projekt zielt darauf ab, Brennstoffzellen und saubere Technologien im Hafenbetrieb zu etablieren. Beim Demo-Tag lernten Besucher den ReachStacker in Präsentationen von projektbeteiligten Experten und den Prototyp des Wasserstoffbetankungssystems im Hafen kennen.

Der ReachStacker ist im September 2023 am MSC-Terminal eingetroffen. Seitdem wird er live getestet. Es ist die erste ReachStacker-Anwendung in Europa, bei der Wasserstoff-Brennstoffzellen-Technologien für Flurförderzeuge im Hafen unter realen Betriebsbedingungen eingesetzt werden. Der Wasserstoff wird auf dem ReachStacker in integrierten Hochdrucktanks gelagert. Diese können innerhalb von 10 bis 15 Minuten befüllt werden. Die Wasserstoffbrennstoffzelle versorgt – je nach Bedarf – entweder die Elektromotoren oder die Batterien mit Strom. Im Vergleich mit Diesel trägt sie gleichzeitig zur Reduzierung der Treibhausgasemissionen und der Lärmbelastung bei. Ohne Dieselmotor, Getriebe und anderen mechanisch angetriebenen Komponenten profitieren Hafenbetriebe bei diesem ReachStacker möglicherweise außerdem von niedrigeren Betriebskosten.

„Sehen heißt glauben, daher war es großartig, unsere ReachStacker-Lösung mit Wasserstoffbrennstoffzelle in Aktion zu zeigen“, so Jan-Willem van den Brand, Director Global Market Development bei Hyster. „Dank unseres bahnbrechenden Designs kann dieser ReachStacker beladene Container mit einer ähnlichen Leistung wie ein Dieselfahrzeug heben. Das bietet Potenzial. So können Häfen in emissionsfreie Betriebe umgewandelt und Nachhaltigkeitsziele unterstützt werden. Die praktischen Anwendungstests in Valencia geben uns eine Fülle von Rückmeldungen und Einblicken. Damit können wir emissionsfreie Innovationen für den Hafenbetrieb vorantreiben."

Weitere Informationen erhalten Sie unter www.hyster.com.

Mit uns finden Sie die richtige Lösung

Fragen Sie unsere Branchenexperten

Kontaktieren Sie uns