Schwerlaststapler mit Verbrennungsmotor und Luftreifen

Schwerlaststapler mit Luftreifen

SCHWERLASTANWENDUNGEN

Modelle
H10-16XD
Tragfähigkeit
10500-16500kg

Schwerlaststapler für härteste Einsätze

  • Robustes Chassisdesign
  • Ergonomische Kabine
  • Einfache Wartung
  • Hochleistungsantriebsstrang
  • Kostengünstig
Downloads
Branchenführer

Die Stapler werden für extreme Umgebungstemperaturen von -18 Grad Celsius bis zu 50 Grad Celsius gebaut. Dadurch eignen sie sich ideal für die anspruchsvollen Anforderungen der Schwerindustrie überall auf der Welt.

Angebot anfordern.

Möchten Sie mehr erfahren oder benötigen Sie ein Angebot? Beschreiben Sie Ihre Anwendung und unser Team wird sich mit Ihnen in Verbindung setzen, um Ihre spezifische Anforderung zu besprechen und den Angebotsprozess zu starten.

Angebot anfordern

Leichtes Spiel mit schwersten Lasten

Die neuesten H10-16XD-Modelle von Hyster® bieten eine optimale Sicht, Stabilität und Zuverlässigkeit. Dadurch werden Handling und Transport so leicht wie noch nie. Jedes Modell zeichnet sich durch hervorragende Leistung und Zuverlässigkeit aus und ermöglicht den schnellen Wechsel von Anbaugeräten. Darüber hinaus bieten die Flurförderzeuge eine optimale Sicht auf die Gabelzinken, das Anbaugerät und die Last.

Robustes Chassisdesign

Das robuste Chassis und die breite Antriebsachse sorgen für felsenfeste Stabilität und eine lange Lebensdauer beim Handling von Lasten bei voller Tragfähigkeit.

Das Zweifach-Hubgerüst und der Gabelträger eignen sich für eine Vielzahl von Schwerlastanwendungen.Durch den größeren Abstand zwischen den Hubgerüstprofilen verbessert sich die Sicht auf das Anbaugerät und die Last. Das intelligente Design führt zu einer Erhöhung der Resttragfähigkeit bei jedem Stapler um mindestens 500 Kilogramm für den wellengeführten Seitenschubgabelträger.

Die Bediener können durch und über den Gabelträger blicken. Die Sichtbedingungen sind dadurch ideal, auf Bodenhöhe ebenso wie auf Höhe der Lkw-Ladefläche. Die Gabelträger verfügen an der Oberseite über schlanke Streben und einen intelligent platzierten Steuerblock.

Verringerung verlagerter Lastschwerpunkte: Das offenere Design führt zu einer Reduzierung des Gewichts auf dem Gabelträger und bringt die Last näher an den Stapler.

Ergonomische Kabine

Die neue ergonomisch gestaltete Fahrerkabine mit ausgezeichneter Sicht trägt zu einer höheren Produktivität bei. Mit ihrem Dachfenster aus Panzerglas, gewölbten Front- und Heckscheiben und Stahltüren mit gehärtetem Sicherheitsglas sorgt die Fahrerkabine für eine erstklassige Rundumsicht.

Die Kabine bietet mehr Platz im Innenraum und den größten Einstiegsbereich der Branche. Zu den Ausstattungsmerkmalen gehören ein Farbdisplay, auf dem der Fahrer die Leistungsdaten auf Knopfdruck abrufen kann, ein einzigartiger, seitlich verschiebbarer Sitz für mehr Komfort, eine verstellbare Lenksäule mit Fußpedal sowie ergonomische Bedienelemente.

Einfache Wartung

Alle wichtigen Komponenten sind leicht zu erreichen, was eine schnelle und einfache Wartung und längere Wartungsintervalle ermöglicht. Darauf ausgelegt, Stillstandzeiten auf ein Minimum zu reduzieren. Für Hyster Stapler kommen nur zuverlässigste Komponenten in Industriequalität zum Einsatz, um den reibungslosen
Betrieb Ihrer Ausrüstung zu gewährleisten.

Die Stapler von Hyster zeichnen sich zudem durch einen einfachen Zugang, modernste Fehlerdiagnosesysteme sowie eine konkurrenzlose Teileverfügbarkeit aus – alles, um Service und Wartung schneller und einfacher zu gestalten.
12 Monate/2.000 Stunden Herstellergarantie sorgen zusätzlich für ein Rundum-sorglos-Gefühl. Dank der kippbaren Kabine sind alle wichtigen Komponenten leicht zu erreichen, was eine schnelle und einfache Wartung und längere Wartungsintervalle ermöglicht.

Hochleistungsantriebsstrang

Der leistungsstarke Antriebsstrang mit integriertem Motor- und Getriebeschutzsystem sorgt für maximale Zuverlässigkeit und niedrige Gesamtbetriebskosten.

Der Schwerlastmotor verfügt über einen Gusseisenzylinderblock ohne Hochspannungskabel, Verteilerkappen oder Rotoren. Dank der ausgesprochen schnell ansprechenden Zündkerzen startet der Motor bei Kälte schnell und zuverlässig. Die Kaltstartvorrichtung regelt
den Zeitpunkt der Kraftstoffeinspritzung anhand der Wassertemperatur und sorgt so für weniger stark belastete Abgase. 

Geringste Betriebskosten entstehen durch weitere Innovationen wie die bedarfsgesteuerte Kühlung, die lastabhängige Hydraulik, eine automatisch wirkende Drehzahlerhöhung sowie eine weitere Absenkung der Motordrehzahl im Leerlauf.

Kostengünstig

Der energieeffiziente ECO-eLo-Modus und der HiP-Hochleistungsmodus verringern den Energieverbrauch um bis zu 20 Prozent ohne Einbußen bei der Produktivität.

Das CANbus-Datenübertragungssystem steuert die elektronischen Systeme und gewährleistet einen zuverlässigen Betrieb. Der ungehinderte Zugang zum Motorraum und die gut erreichbaren Prüfpunkte ermöglichen zudem eine schnelle und effiziente Wartung.

Die Ölbad-Lamellenbremsen haben durch die Ölkühlung eine lange Lebensdauer und sind praktisch wartungsfrei.

Modell Tragfähigkeit Lastschwerpunkt Hubhöhe Wenderadius Gesamtbreite Gewicht Motortyp Getriebe
H14XD 14500kg 600mm 7000mm 4584mm 2541mm 19208kg Cummins QSB 6.7L Diesel ZF WG161
H16XD 16500kg 600mm 7000mm 4584mm 2541mm 20008kg Cummins QSB 6.7L Diesel ZF WG161
H10XD12 10500kg 1200mm 7000mm 4584mm 2541mm 19356kg Cummins QSB 6.7L Diesel ZF WG161
H13XD 13500kg 600mm 7000mm 4584mm 2541mm 18403kg Cummins QSB 6.7L Diesel ZF WG161