Mann-oben-Schmalgangstapler

LEICHTE BIS MITTELSCHWERE EINSÄTZE

Modelle
C1.0-1.5
Tragfähigkeit
1000-1500kg

Die robustesten, höchsten und zuverlässigsten Schmalgangstapler der Branche

  • QUAD-Form-Hubgerüstkonstruktion
  • Hochleistungsmotor
  • Bedienerfreundliche Ausführung
  • Niedrige Betriebskosten
  • Einfache Wartung
Downloads
Branche

Entwickelt für den Einsatz in Bereichen mit eingeschränktem Platzangebot, in denen es auf die Reichweite ankommt, beispielsweise in Lagern und Logistikzentren.

Angebot anfordern

Benötigen Sie weitere Informationen zu diesem Produkt oder ein Angebot? Beschreiben Sie Ihre Anwendung und unser Lösungsteam wird sich mit Ihnen in Verbindung setzen, um Ihre spezifischen Anforderungen zu besprechen und den Angebotsprozess zu starten.

Angebot anfordern

WEITREICHENDE FUNKTIONEN FÜR BESONDERS SCHMALE GÄNGE

Unverwechselbar robust und unfassbar schnell – das einzigartige QUAD-Form-Hubgerüst ist äußerst robust bis in eine Höhe von 17 Metern und die horizontalen und vertikalen Bewegungen ermöglichen einen der schnellsten Transits im Schmalgangbereich. Dank ihrer hohen Zuverlässigkeit und niedrigen Betriebskosten gehören die Modelle der Hyster® C1.0-1.5-Serie zu den besten Schmalgangstaplern der Welt. Damit können Bediener die Lagerkapazität optimieren und Paletten schnell und effizient aus Hochregallagern auslagern.

QUAD-Form-Hubgerüstkonstruktion

Die patentierte QUAD-Form-Hubgerüstkonstruktion sorgt für erhöhte Steifheit und Torsionsfestigkeit. Damit sind auch keine zusätzlichen Halterungen oder Ladungssicherungen nötig.

Robustheit und Stabilität sind bei Arbeiten in großer Höhe unerlässlich. Das QUAD-Form-Hubgerüst lässt sich mit minimaler Durchbiegung bis auf 17.000 Millimeter anheben. Das Design eines der kleinsten und dennoch äußerst stabilen Schwenkschubgabeln der Branche bietet zuverlässige Laststabilität und hervorragende Sicht.

Die Schmalgangstapler wurden in intensiven Testreihen geprüft, darunter Beanspruchungsanalysen, Belastungs-, Wärme- und Stabilitätstests. Sie haben sich auch in der Praxis in zahlreichen Anwendungsbereichen bewährt.

Hochleistungsmotor

Der 30-Kilowatt-Motor bietet ein in der Branche unerreichtes Leistungsniveau. Dazu trägt auch der serienmäßige Lastgewichtsensor bei, der die optimale Geschwindigkeit basierend auf Höhe und Gewicht berechnet.

Die schmale Schwenkschubgabel sorgt für maximale Flexibilität und ermöglicht dadurch den Einsatz in sehr schmalen Gängen. Ein integrierter Pantograf an der Schwenkschubgabel und eine verbesserte Sicht auf die Gabelzinkenspitzen verbessern das Handling und die Steuerbarkeit.

Bedienerfreundliche Ausführung

Der Stapler wurde nach den Bedieneranforderungen gebaut und bietet ein komfortables Fahrerlebnis und maximale Effizienz beim Handling. Der gefederte Sitz schwingt in die Mittelstellung zurück, ist drehbar und lässt sich leicht an das Gewicht das Fahrers anpassen.

Die geräumige Kabine mit mehr Beinfreiheit gewährleistet den Fahrerkomfort. Frontal montiert mit in drei Richtungen verstellbaren Bedienelementen; neben dem Sitz angebrachte Bedienelemente, speziell für intensive Einsätze im Palettenhandling.

Die Bedienelemente sind einstellbar und ermöglichen die Bedienung im Stehen oder im Sitzen. Dank Infrarotsensoren, die die Fahrerpräsenz erkennen, ist es nicht nötig, eine Taste gedrückt zu halten. Der patentierte große Fußsensor bietet dem Fahrer maximale Bewegungsfreiheit.

Niedrige Betriebskosten

Die elektronische CANbus-Datenübertragung und Wärmekontrollsysteme halten den Wartungsbedarf so gering wie möglich.
Ein effizientes Energiemanagementsystem sorgt indes für den ununterbrochenen Betrieb bei verlängerten Schichten.

Eine Vielzahl an Staplerkonfigurationen und -optionen ermöglicht es Kunden, das produktivste und rentabelste Modell für jeden Einsatz auszuwählen.

Einfache Wartung

Der Fahrzeugsystemmanager liefert Diagnosedaten an die Armaturenbrettanzeige, sodass der Bediener den Wartungsbedarf vorhersehen und eine schnelle Fehlerdiagnose durchführen kann.

Das Wartungsintervall beträgt 1.000 Stunden. Dank des PC-basierten ETACC-Diagnosetools sind eine schnellere Wartung und damit längere Betriebszeiten möglich.

Modell Tragfähigkeit Hubhöhe Plattformhöhe AST (Breite/Länge) Batteriekapazität Gewicht
C1.3 1300kg 10880mm 9225mm 1600mm 48V / 700-840Ah(V/Ah) 6701kg
C1.5 L 1500kg 16970mm 16890mm 1600mm 80V / 840Ah(V/Ah) 7921kg
C1.3 L 1300kg 12380mm 10725mm 1600mm 48V / 1085Ah(V/Ah) 7034kg
C1.0 1000kg 7740mm 6085mm 1600mm 48V / 560-700Ah(V/Ah) 6276kg
C1.5 S 1500kg 12380mm 10725mm 1600mm 80V / 560AH(V/Ah) 7140kg
C1.3 80 1300kg 10880mm 9225mm 1600mm 80V / 420Ah(V/Ah) 6702kg
C1.5 M 1500kg 12950mm 11295mm 1600mm 80V / 700Ah(V/Ah) 7686kg