H6.0-8.0FT

Stapler mit Verbrennungsmotor mit Luftreifen

SCHWERLASTANWENDUNGEN

Modelle
H6.0-8.0FT
Tragfähigkeit
6000-8000kg

Robustheit, Zuverlässigkeit und niedrige Betriebskosten für Schwerlastanwendungen

  • Zuverlässige und robuste Motoren
  • Verringerter Energieverbrauch
  • Innovative Fahrerkabine
  • Wartungsfreundlichkeit
  • Isolierter Antriebsstrang
Downloads
Branchenführer

Diese Staplerserie eignet sich ideal für die anspruchsvollsten Anwendungen in der Papierindustrie, der Fertigung und in der Abfüll- und Bauindustrie.

Angebot anfordern.

Möchten Sie mehr erfahren oder benötigen Sie ein Angebot? Beschreiben Sie Ihre Anwendung und unser Team wird sich mit Ihnen in Verbindung setzen, um Ihre spezifische Anforderung zu besprechen und den Angebotsprozess zu starten.

Angebot anfordern

Effizient, verlässlich und einfach zu warten.

Die für den intensiven Einsatz konzipierte H6.0-8.0FT-Serie überzeugt durch dauerhafte Belastbarkeit und Zuverlässigkeit besonders beim Einsatz von Anbaugeräten. Diese robusten, zuverlässigen Stapler sind mit Diesel- oder Treibgasmotoren und in den Ausführungen Fortens, Fortens Advance und Fortens Advance+ erhältlich.

Zuverlässige und robuste Motoren

Die Hyster® Variable Power Technology™, die für den PSI-4,3-Liter-Motor und den Kubota-3,8-Liter-Hochleistungsturbodieselmotor verfügbar ist, bietet einstellbare Leistungsmodi, die es Kunden ermöglichen, die Produktivität oder die Kraftstoffeffizienz entsprechend den individuellen Anwendungsanforderungen zu maximieren.

Dank wählbarer Leistungsmodi lässt sich die H6.0-7FT-Serie so betreiben, dass ein ausgewogenes Verhältnis zwischen höherer Leistung und geringem Kraftstoffverbrauch erreicht oder die Produktivität bei Auftragsspitzen gesteigert wird, wenn das Bewegen von mehr Lasten entscheidend für den Erfolg Ihres Geschäfts ist.

Verringerter Energieverbrauch

Im energieeffizienten ECO-eLo-Leistungsmodus reduziert sich der Energieverbrauch um bis zu 20 Prozent, ohne dass die Produktivität darunter leidet. Die lastabhängige Hydraulik (LSH) steigert die Produktivität und senkt den Kraftstoffverbrauch, was zur Senkung der Betriebskosten beiträgt.

Die Ölbad-Lamellenbremsen sind in einem abgedichteten Gehäuse untergebracht, sodass sie in schmutzigen Umgebungen vor Verunreinigungen und Schäden geschützt sind. Das senkt Dauer und Kosten von Wartungs- und Reparaturmaßnahmen, wodurch sich Zuverlässigkeit und Betriebszeit der Stapler steigern.

Das Hyster Stabilitätssystem™ reduziert die Staplerneigung bei Kurvenfahrten und verbessert die seitliche Stabilität. Die Konstruktion ermöglicht es dem Fahrer, souverän über unebene Flächen zu fahren.

Innovative Fahrerkabine

Das innovative Design der Kabine mit mühelos zu erreichenden Bedienelementen und hervorragender Rundumsicht ermöglicht bequemes Ein- und Aussteigen.

Dank gefedertem Sitz und isoliertem Antriebsstrang betragen die Ganzkörperschwingungen nur 0,6 m/s2, was den Fahrerkomfort optimiert.

Dank der stufenlos einstell- und neigbaren Lenksäule kann der Fahrer problemlos eine für ihn bequeme Fahrposition einnehmen.

Neben dem Sitz montierte Elektrohydraulikbedienelemente tragen zusätzlich zum Fahrerkomfort bei: TouchPoint™-Minihebel oder an der Stirnwand montierte mechanische Hydraulikhebel verringern Ermüdungserscheinungen der Fahrer in langen Schichten.

Wartungsfreundlichkeit

Die abnehmbare, einteilige Bodenplatte aus Stahl lässt sich einfach entfernen und gewährt damit freien Zugang für Wartungszwecke. Durch den Einsatz leckfreier ORFS-Anschlüsse maximiert sich die Betriebszeit. Ein im Tank befindlicher Hydraulikfilter ermöglicht einen insgesamt saubereren Betrieb.

Die intelligente CANbus-Technologie ermöglicht neben der Überwachung wesentlicher Funktionen auch die Anpassung und Optimierung der Staplerleistung. Das ermöglicht die schnelle und einfache Diagnose und minimiert Stillstandzeiten aufgrund von Reparaturen.

Das wartungsfreie Hyster Stabilitätssystem verbessert die Seitenstabilität, ohne die Fahreigenschaften auf unebenem Untergrund zu beeinträchtigen.

Isolierter Antriebsstrang

Motor und Getriebe sitzen in elastomerischen Aufhängungen, sodass der Antrieb vollständig isoliert ist.

Eine Gummifußmatte reduziert Geräusche und Vibrationen in der Fahrerkabine.

Die Fortens™-Serie ist mit verschiedenen patentierten Getriebekonstruktionen erhältlich, die dazu beitragen, die Leistung zu verbessern und gleichzeitig die Betriebskosten zu senken.

Modell Model Designation Tragfähigkeit Lastschwerpunkt Hubhöhe Wenderadius Gesamtbreite Gewicht Motortyp Getriebe
H6.0FT Fortens 6000kg 600mm 6200mm 3320mm 2082mm 8944kg Kubota 3.8L Diesel / PSI 4.3L LPG ElectronicPowershift 2-speed / ElectronicPowershift 2-speed with Soft Shift Power reversal
H7.0FT Fortens 7000kg 600mm 6200mm 3388mm 2082mm 10191kg Kubota 3.8L Diesel / PSI 4.3L LPG ElectronicPowershift 2-speed / ElectronicPowershift 2-speed with Soft Shift Power reversal
H7.0FTS Fortens 7000kg 600mm 6200mm 3080mm 2082mm 10191kg Kubota 3.8L Diesel / PSI 4.3L LPG ElectronicPowershift 2-speed / ElectronicPowershift 2-speed with Soft Shift Power reversal
H7.0FTS9 Fortens 7000kg 900mm 5865mm 3145mm 2082mm 11884kg Kubota 3.8L Diesel / PSI 4.3L LPG ElectronicPowershift 2-speed / ElectronicPowershift 2-speed with Soft Shift Power reversal
H8.0FTS Fortens 8000kg 600mm 5865mm 3145mm 2082mm 11466kg Kubota 3.8L Diesel / PSI 4.3L LPG ElectronicPowershift 2-speed / ElectronicPowershift 2-speed with Soft Shift Power reversal